Deutsche Rentenversicherung

Was tun bei plötzlicher Erkrankung

Sollten Sie aus triftigen Gründen die Rehabilitationsleistung zum vorgesehenen Zeitpunkt nicht beginnen können, so teilen Sie uns dies bitte sofort mit. Bitte nennen Sie uns einen Ausweichtermin. Falls Ihre Erkrankung länger dauert, muss ein erneuter Rehabilitationsantrag gestellt werden. Bitte informieren Sie auch Ihren Kostenträger über Ihre Absage.

Für eine kurze Benachrichtigung wären wir sehr dankbar

Patientenverwaltung Frau Schott
Telefon: 04932 892-115
Fax: 04932-1890
klinik-norderney@t-online.de

Zusatzinformationen

Anschrift

Klinik Norderney der Deutschen Rentenversicherung Westfalen

Kaiserstraße 26
26548 Nordseeheilbad Norderney
Tel. 04932 892-0 | Fax 04932 1890
klinik-norderney@t-online.de

Klinikfilm

Schauen Sie sich den Klinikfilm der Klinik Norderney an und gewinnen Sie so einen Eindruck unseres Hauses.

Klinikfilm